Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Letzte Woche waren wir beim Tierarzt, Luna musste geimpft werden.
"Sprachen wir schonmal über den Knoten hier?", ich dachte anfangs, sie meinte Lunas Bauchnabelbruch, jedoch meinte sie den Knoten an Lunas Zitze. Auf die Frage, was dies denn jetzt bedeuten würde, antwortete sie mit "Brustkrebs".
Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen und ich fing sofort an zu weinen.
Da Luna seit letzter Woche läufig ist, sollen wir noch mehr darauf achten, ob der Knoten wächst oder nicht.
Zu Hause angekommen googelte ich erstmal - ja, ich weiß, auf Googel ist nicht immer verlass,dennoch habe ich viele Kommentare zu diesem Thema gefunden :
In denen häufig stand, dass diese Knoten häufig bei Hündinnen während der Läufigkeit und Scheinträchtigkeit auftauchen und meistens wieder verschwinden.
Meine Nerven liegen völlig blank! Ich habe so sehr Angst Luna an den Krebs zu verlieren, genau wie meinen Vater.
Ich will dennoch positiv bleiben und hoffen, das alles gut wird!







Aktuelle Posts

AUA!

Neustart

Herbst oder doch Sommer?!

Ist denn schon Sommer?

Lebenszeichen!

#

Hallo,

Wuff,

Ostern.2